ERHOLUNG IN DEN BERGEN
HOTEL PENSION STAMPA


Bibliothek

Entdecken und erforschen Sie die im Jahre 1882 von Rodolfo Stampa ins Leben gerufene Bibliothek und lesen Sie in unseren zahlreichen Büchern.

Reservierungsanfrage

Bibliothek

Seit der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts beherbergt unser Hotel schon Gäste aus aller Welt. In der damaligen Zeit nahmen sich die Reisenden viel Zeit die Ruhe zu geniessen. Um die Gäste zu unterhalten, waren die Hoteliers nahezu verpflichtet, eine Büchersammlung zur Verfügung zu stellen. Viele Bücher aus früheren Zeiten sind noch heute als interessante und wertvolle Beilage in der heutigen Hotelbibliothek vorhanden.

Auf Anregung unserer Gäste haben wir seit neuestem ein modernes Homecinema in der Bibliothek installiert. So kann man auf Grossleinwand Filme auf Video oder DVD und die Fernsehprogramme geniessen.

Wir sind auf unsere reichhaltige Bibliothek besonders stolz. Im Jahr 1882 hat Rodolfo Stampa eine grosse Renovation vorgenommen. Er hat im Hotel ein Salon eingerichtet mit Klavier und Bibliothek. Viele Bücher, die damals gelesen wurden, sind noch in der heutige Bibliothek vorhanden. Da die Besitzer des Hotels seit Generationen Bücherliebhaber sind, haben sie zu den damaligen Werken immer wieder neue Bände dazugekauft. Somit steht heute eine reichhaltige Bibliothek unseren Gäste zur Verfügung. Neben deutscher und italienischer Literatur haben wir auch solche in Französisch und Englisch.

Hier einige Titel der "belle époque" aus unserer Bibliothek:


Italienisch:

  • Storia di Napoleone, ca 1900
  • Il giornale dei fanciulli (Sammlung von Kinderliteratur um 1900), 6 Bände
  • La capanna dello zio Tom 1883
  • Montolieu
  • Robinson svizzero illustrato 1873
  • G.B.F. Descuret
  • Medicina delle passioni 1859
  • La Divina Commedia 1881
  • Storia dell'arte italiana 1938

Deutsch:

  • Bibliothek der Unterhaltung und des Wissens, 23 Bände 1884 - 1890
  • Neuer Poetischer Hausschatz - Dr. Emil Bantel um 1900
  • Das goldene Buch der Weltliteratur
  • Spemanns 1901
  • Schweizer Alpenclub 1876 - bis ... viele gebundene Bände
  • Max Sydow - Chamille Werke
  • Häkelschule für Damen 1848, 2 Bände
  • Gottfried Keller 1901, 4 Bände
  • Heine - Buch der Lieder ca. 1880
  • Wettstein - Unterricht in der Naturkunde (Physik) 1905
  • Schillers Werk in 6 Bände ca. 1900
  • Schillers Gedichte 1898
  • R. Weber Helvetia 18 Bände ca. 1885 - 1895
  • Graubünden illustrierter Reisebegleiter 1905
  • Geschichte der Kunst 1932

Französisch:

  • Racine ca. 1930
  • Corneille Theatre ca. 1930, 2 Bände
  • Madame Bovarie 1930
  • Poésie et diction 1932
  • Lettres de mon moulin 1930
  • La Bruyère. - Les Caractères 1908
  • Pensée de Pascal 1930
Reservierungsanfrage